Was wir lesen!

07-03-18 | by Bettina Pepek | in digitalisierung, change, kommunikation, leadership,
Manchmal nach Büroschluss, zieht es mich in Buchhandlungen. Nach vielen digitalen Stunden sehne ich mich nach analogem Ausgleich. Viele Seiten bedrucktes Papier im Hardcover oder als Taschenbuchausgabe in die Hand zu nehmen, rein zu blättern, daran zu riechen (ja, mache ich wirklich).

Die Netzwerk-Formel

19-02-18 | by Bettina Pepek | in kommunikation, change, leadership, netzwerk,
Die Ballsaison – in Österreich auch ein Highlight für das Portfolio von NetzwerkerInnen- ist zu Ende. Netzwerken hat hingegen immer Saison! Zu der jüngsten Veröffentlichung des „Netzwerks der Österreich AG“ wurde nicht nur die Frage gestellt, was ein gutes Netzwerk ausmacht...

Datenschutz neu: Mit Kanonen auf Spatzen?

23-01-18 | by Caroline Hahn, Bettina Pepek | in datenschutz, new work, change, kommunikation, leadership, kooperation, vertrauen,
Sie lesen Datenschutzverordnung und denken „Bitte, lass diesen Kelch an mir vorüber gehen?“. Willkommen im Club aller Nicht-Juristinnen und –Juristen! Also zumindest wir kennen niemanden – ausgenommen auch unserer hochgeschätzten Kanzleipartner – der Freude mit der „DSGVO neu“ hat oder sich freiwillig damit auseinander setzen möcht

Perspektive, wechsle dich

09-01-18 | by Bettina Pepek | in diversität, change, leadership,
Na, auch gut gerutscht? Oder doch Katerstimmung im neuen noch so jungen Jahr. Erstaunlich, aber nach all den Feiertagen scheint’s, dass wir spätestens ab Anfang Jänner wieder in der Realität ankommen und die scheint für viele immer weniger Anlass für Freude zu sein.

Hierachien? Brauchen wir nicht!

26-09-17 | by Anita Lung, Bettina Pepek | in new work, change, leadership, kommunikation, digitalisierung,
Bei vielen Unternehmen ist Agilität im Gespräch, aber nur wenige schaffen es ihre Strukturen und Arbeitsweise wirklich agil zu gestalten. Das Elektronik- Unternehmen TELE Haase aus Wien-Inzersdorf mit 90 MitarbeiterInnen hat vor vier Jahren mit einem Selbstversuch begonnen, konsequent neue Organisations- und Führungsprinzipien zu erlernen und zu