Wir gestalten Kommunikation

26-06-16 | by Bettina Pepek | in

Erinnern Sie sich, als vor kurzem der österreichische Bundeskanzler das wöchentliche Pressefoyer abschaffte? Man wolle in der politischen Kommunikation nicht auf Soundbites reduziert werden. Was folgte war ein medialer Aufschrei und die Frage, ob das nicht eine Form der Meinungsunfreiheit sei.

Jedenfalls war es ein Versuch, die laufende Kommunikation zwischen PolitikerInnen und Öffentlichkeit in ihrer derzeitigen, Jahrzehnte alten Gestaltung kritisch zu hinterfragen und neue Formen zu finde. Und so ähnlich sehen wir das auch: Kommunikation, so wie wir sie verstehen, ist im digitalen Zeitalter und angesichts gesellschaftlicher Transformationsprozesse nicht mehr bloß die Handlung einzelner Menschen zur Übertragung von Informationen nach dem Sender-Empfänger-Prinzip. 

Wir sind überzeugt davon, dass Organisationen aus dem Dialog, dem Austausch vieler Akteure entstehen und sich laufend in einem gemeinsam gestalteten Prozess der Co-Creation verändern. Die Organisationskultur wird durch jede einzelne Interaktion geformt. Dieses Miteinander rückt in den Mittelpunkt, wenn das Umfeld immer komplexer und Veränderungen immer schneller werden und kaum absehbar ist, was morgen passiert. Der springende Punkt ist, nicht nur miteinander reden, sondern gemeinsam denken. Wir erleben in Organisationen häufig die Situation, dass hochintelligente Menschen nicht zu einer Lösung kommen können, weil sie nicht einmal ein gemeinsames Verständnis vom Problem haben. 

Wir stellen daher die Gestaltung der Kommunikation in Organisationen in den Mittelpunkt unserer Beratungen. Kommunikation als wichtigster Hebel der Organisationsentwicklung! 

Oder wie es der deutsche Systemtheoretiker Dirk Bäcker so schön formuliert: 

„Auf der Ebene der Kommunikation entscheiden sich Erfolg und Misserfolg des Unternehmens. Denn alles, was im Unternehmen geschieht, ist ein Ereignis, auf das andere reagieren – oder auch nicht. Kontrollieren heißt kommunizieren, und Kommunizieren heißt, die Kontrolle aus der Hand geben. Anders geht es nicht“

Sie sind neugierig geworden? Kontaktieren Sie uns.

Suche
Kontakt

kommunikationsraum GmbH
Kärntnerring 5-7/7. Stock
1010 Wien
+43 1 205 1160–1300
office@kommunikationsraum.at